Kategorie durchstöbern

Hochschultagebuch

Der SpoHo-Campus ist immer in Bewegung. Wie das Hochschulleben aus Sicht von Studierenden und Mitarbeitern aussieht, dokumentiert unser Hochschultagebuch. Derzeit steht hier das aktuelle Hochschulprojekt „Eine Uni – ein Buch“ im Vordergrund. Zu Ilija Trojanows Buch „Meine Olympiade – ein Amateur, vier Jahre, 80 Disziplinen“ können spannende Beiträge im Zusammenhang mit unserer Hochschule nachgelesen werden.

Über Studium mit Behinderung: Ein Interview mit Thomas Abel

Im Rahmen unseres Projektes, ein Hochschultagebuch über ein Semester an der Sporthochschule zu erstellen, traf ich mich am 22.6.16  mit Herrn Prof. Dr. Abel, dem Professor für Behindertensport, in seinem Büro, um mit ihm über dieses Themenfeld an unserer Hochschule zu sprechen und ein genaueres Bild über dieses Thema bei uns an der SpoHo zu bekommen.

 

Prof. Dr. Thomas Abel,
Prof. Dr. Thomas Abel

 

Küther: Herr Abel, wie behandelt die Sporthochschule das Thema „Behindertensport“ und wie positionieren Sie sich dazu?

Weiterlesen…

„Und auf einmal dachte ich: Das ist meine Möglichkeit!“

Loris vor dem Eingang der Deutschen Sporthochschule
Loris vor dem Eingang der Deutschen Sporthochschule

 

Loris Castellani (23), gelernter Informatiker und ehemaliger Fabrikarbeiter aus Parma, ist vollwertiger Student der SpoHo und vollkommen auf eigene Faust in Deutschland, im Gegensatz zu ausländischen Studenten des Erasmus-Programms. Nun will er sich etwas Eigenes aufbauen und die Perspektive nutzen. Heimweh? Weit gefehlt.

  Weiterlesen…