Kategorie durchstöbern

Campus

Charakteristisch für eine Campus-Hochschule wie die Sporthochschule ist, dass Lehr- und Forschungseinrichtungen, Wohnraum, Sportanlagen sowie Grünflächen auf engem Raum zusammengefasst sind. Für alle Hochschulangehörigen bedeutet der Campus nicht nur Arbeitsumfeld, sondern ist gleichzeitig Alltag und Lebensraum. Stetig wird am Ausbau und an der Weiterentwicklung gearbeitet.

SaveSoSe’20

Jurek Bäder, Stabsstelle Akademische Planung und Steuerung,
Abt. Digitalisierung in Studium und Lehre


„Bei uns herrscht seit gestern früh Ausnahmezustand und wir haben alle Hände und Füße damit zu tun, ‘alles’ auf Online-Lehre umzustellen.“ – Diese Nachricht von einer Kollegin aus Linz erreichte mich bereits am 12.03.2020, knapp einen Monat vor dem geplanten Semesterstart in Deutschland.

Weiterlesen…

Ich, die multiple Persönlichkeit

Melanie Bukowski, Geschäftsbereich Personalräte


Melanie Bukowski an ihrem Schreibtisch im Homeoffice

Normalerweise gehe ich an meinem privaten Schreibtisch auf Mörderjagd oder lege meinen Hauptfiguren auf dem Weg zum Happy End Steine in den Weg. Mein Arbeitszimmer ist der Ort, an dem ich als Autorin meine Fantasie zu Papier bringe und so Geschichten für Drehbücher und Romane erschaffe. Doch nun sitze ich seit Mitte März an selbigem Schreibtisch, schmeiße von hier aus den Geschäftsbereich unserer beiden Personalräte und bin zudem im Wahlvorstand für die nun verschobenen Personalratswahlen tätig. Da passiert es schon einmal schnell, dass ich mich frage, welchen Hut ich gerade aufhabe und in welchem Aufgabenbereich ich aktuell unterwegs bin.

Weiterlesen…

Zwischen Homeoffice, WG-Leben und einer aufmüpfigen Katze – Studienberatung in Zeiten von Corona

Katharina Gauselmann, studentische Mitarbeiterin im Dezernat für Studierenden- und Prüfungsangelegenheiten


Als es vor zehn Wochen hieß „Ab jetzt geht’s ins Homeoffice!“ war ich zunächst von dieser Idee begeistert. Vom Bett schnell den Schlaf aus den Augen kratzen, einen kleinen Abstecher ins Bad, schnell die Katze füttern, Frühstück machen, dann noch das obligatorische Instagram-Homeoffice-Bild am Schreibtisch und schon fängt die Arbeit an. Klingt traumhaft! Wenn da nicht das eine oder andere Hindernis gewesen wäre.

Weiterlesen…

Karrieretraining und Personalvermittlung in der Corona-Krise

Alexander Velten, Spoho-Career Service


Das Webex-Meeting ist für 9:00 Uhr angesetzt, das Wohnzimmer sieht aus, als wäre gerade eine Bombe eingeschlagen, das Kinderzimmer wurde von mir zu spät geblockt (Mist!), dort findet gleich der Englisch-Unterricht der Oberstufe des ASG Hürth statt. Die Küche muss ich für das Pubertier 😉 freihalten, damit dieser in Ruhe frühstücken und anschließend seinen Wochenplan am Esstisch erledigt kann. Seine wichtigste Aufgabe dabei ist, die Erziehungsberechtigten nicht bei ihren jeweiligen Videochats zu stören.

Weiterlesen…

„Don’t Touch My Face“ – Tanzpraxis in Zeiten von Corona

Dilan Ercenk-Heimann, Institut für Tanz und Bewegungskultur


Wie kann die Ermöglichung einer Tanzpraxis aussehen, die ausschließlich Online stattfinden kann? Diese Frage stellte ich mir als Lehrperson im BAS4-Modul (Bewegung und Gestaltung), nachdem klar war, dass das Sommersemester 2020 ein Digitales werden würde. Eine stärkere Eingrenzung der Lehrinhalte, die Umwandlung der Praxisprüfungsform, die Umstellung der Kursleistungen waren nötige Schritte zur Anpassung der Lehre im Online-Praxissemester.

Weiterlesen…

„Wir bewerten die Dinge im Leben wieder neu“ – Lehre und Forschung in Corona-Zeiten

Dr. Stefan Walzel, Institut für Sportökonomie und Sportmanagement


Bereits nach der ersten Online-Lehrveranstaltung beschlich mich das Gefühl der Sehnsucht nach dem altbekannten physischen Seminarraum und Hörsaal, egal wie hell oder dunkel, wie warm oder kalt, wie muffig oder gut gelüftet, ob mit oder ohne Tische er auch immer sein mag. Dieses Gefühl wurde in der zweiten Online-Vorlesungswoche nur verstärkt. Mit dem einen oder anderen Abstrich und einigen Kompromissen ist unter den gegebenen Umständen eine Absicherung der Lehrinhalte in den Seminaren und der einen Vorlesung für mich möglich.

Weiterlesen…