Kategorie durchstöbern

Hochschultagebuch 2016

DSHS Eventwoche Teil 1 & 2: BIG Battle & Podiumsdiskussion mit Fußballkommentatoren

DSHS-Eventwoche

Journalisten, die über das lokale Tagesgeschehen berichten, sind ständig „auf Achse“. Ein Ortstermin folgt dem anderen. In der fünften Semesterwoche des Sommersemester 2016 durfte ich mich in gewisser Weise in diesen Beruf hineinversetzt fühlen: Jeden Abend ein Event. Der Hörsaal 1 verwandelte sich in diesen Tagen in eine große Veranstaltungshalle: BIG Battle, Podiumsdiskussion mit Fußballkommentatoren und der Kölner Abend der Sportwissenschaft. Zum Abschluss folgte eine Vernissage im Deutschen Sport & Olympia Museum. Hier folgt das Ergebnis meiner Woche als rasender Reporter.

 

Dienstag, 10.05.2016:                BIG Battle 2016

Gruseliges Ende: Das Theaterstück "Angststeckend" kam beim Publikum bestens an
Gruseliges Ende: Das Theaterstück “Angststeckend” kam beim Publikum bestens an

Weiterlesen…

Eventwoche Teil 3 & 4: 10. Kölner Abend der Sportwissenschaften & Vernissage “Olympia Lounge”

Donnerstag, 12.05.2016: 10. Kölner Abend der Sportwissenschaft

Erhielt die Bronzene Ehrenmedaille der DSHS: Moderator Wolf-Dieter Poschmann
Erhielt die Bronzene Ehrenmedaille der DSHS: Moderator Wolf-Dieter Poschmann

Erste Schritte auf einem weiten Weg

Wenn in den vergangenen Monaten über die FIFA berichtet wurde, hatte dies ungefähr so viel mit Sport zu tun, wie das Sommersemester mit Schnee. Fragwürdige Vergabeentscheidungen, Schmiergeldaffären, Suspendierungen oder Festnahmen von wichtigen Entscheidungsträgern – kaum eine Woche verging ohne Aufdeckung von weiteren Skandalen im Fußball-Weltverband. Um die Korruption im Sport unter wissenschaftlichen Aspekten zu beleuchten, nahm sich die zehnte Ausgabe des „Kölner Abend der Sportwissenschaft“ dieses Themas an. Weiterlesen…

Erasmusstudenten an der SpoHo

Mari, Wil, Julius und Lea (von links nach rechts) im Biergarten der SpoHo
Mari, Wil, Julius und Lea (von links nach rechts) im Biergarten der SpoHo

Mari (Finnland) und Will (England) haben zwei Semester hier an der SpoHo studiert. Beide lieben den Sport, die Stadt und lachen gerne. Mari spielt Floorball und ist entsetzt darüber, dass es hier nicht so bekannt ist, wie in Finnland. Wil macht Klimmzüge mit einem Arm und trinkt Kölsch gegen den Durst. Den Rest können sie euch selber erzählen: Weiterlesen…

Und jährlich grüßt der Eignungstest (Mai 2016)

 

Noch einmal Anspannung vor dem letzten Lauf
Noch einmal Anspannung vor dem letzten Lauf

Spannung, Stress, Tränen, Freude und Verzweiflung. Am 18. und 19. Mai war es wieder einmal so weit, hunderte ambitionierte und extrem motivierte Sportler standen vor unseren Eingangstüren. Ziel? Den sagenumwobenen Eignungstest der Deutschen Sporthochschule Köln zu bestehen! Ob zukünftiger Sportlehrer oder Manager, jeder muss hier einmal durch. Teilweise über ein Jahr Vorbereitung haben die Teilnehmer hinter sich, um den scheinbar unüberwindbaren Hürden, wie Kugelstoßen, Kopfsprung, Reck und Bodenturnen entgegenzutreten. Eine kleine Dokumentation über die Eignungstest-Gruppe 2 vom 19. Mai aus Sicht eines AStA-Helfers.

Weiterlesen…

  • 1
  • 2