Kategorie durchstöbern

Campus

Charakteristisch für eine Campus-Hochschule wie die Sporthochschule ist, dass Lehr- und Forschungseinrichtungen, Wohnraum, Sportanlagen sowie Grünflächen auf engem Raum zusammengefasst sind. Für alle Hochschulangehörigen bedeutet der Campus nicht nur Arbeitsumfeld, sondern ist gleichzeitig Alltag und Lebensraum. Stetig wird am Ausbau und an der Weiterentwicklung gearbeitet.

Impressionen aus dem Neubau

Überbau von unten
Biochemie_Labor_02
Dies ist das größte Labor des Instituts für Biochemie. Der doppelte Boden ermöglicht es, Kabel und Weiteres zwischen den beiden Bodenflächen zu verstauen. Die Abzugshauben und Rohre an der Decke bleiben auch nach Fertigstellung sichtbar.
So wird die fertige Decke in den Fluren aussehen
So wird die fertige Decke in den Fluren aussehen

Die Glasfassade ist fast fertig

Glasfassade
Hinter ihr verbirgt sich eines der Treppenhäuser, das unter anderem zu den Seminarräumen führt.
AusblickGlas
Blick aus dem Treppenhaus auf das Hauptgebäude und den Pförtner durch die neu angebrachte Glasfassade.
Auf diesem Gang befinden sich vier Seminarräume, die für 30 Personen angelegt sind. Die hinteren beiden Seminarräume können durch die Entfernung einer Abtrennung zu einem großen Raum gemacht werden.