Bezug für 2015 geplant

Laut dem derzeitigen Planungsstand soll  das NawiMedi Ende 2014 fertiggestellt und bezugsfertig vom Bauträger Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW an die  Deutsche Sporthochschule als Mieter und Nutzer übergeben werden.  Nach dem Umzug der Institute, der für die Semesterferien im Frühjahr 2015 geplant und auf Grund der Vielzahl an sensiblen technischen Geräten aufwändig ist, beginnt die Sanierung des Institutsgebäudes I, die etwa zwei Jahre in Anspruch nehmen wird.

NawiMediAufnahmen vom 17. Juni (links) und 3. Juli (rechts)

Der Fortschritt im Zeitraffer

Auf dem Pförtnerhäuschen der Deutschen Sporthochschule ist nun eine Kamera installiert, die zweimal täglich Fotos von der Baustelle macht und so den Fortschritt dokumentiert. Noch ist nicht allzu viel zu erkennen, da die Arbeiten gerade vor allem in der Tiefe stattfinden. Trotzdem ein kleiner Eindruck… Fortschritt1

Fortschritt2