Die SpoHo triumphiert in China!

Die Fußballauswahl der Sporthochschule vertrat Deutschland in der Volksrepublik China mehr als würdig: Man holte den Pott nach Köln! In der Küstenstadt Zhuhai fand das sogenannte ‘Chinese-German University Final Four’ statt. Man trat gegen die beiden besten College-Teams aus China und eine weitere Deutschlandauswahl der Universitäten Frankfurt und Marburg an. Alle drei Duelle konnte die SpoHo dabei für sich entscheiden, der Turniersieg wurde eingetütet. Das gesamte Event konnte man Live via Internetstream und im chinesischen Staatsfernsehen verfolgen, zahlreiche Zeremonien bildeten einen überschwänglichen Rahmen. Die deutschen Amateurfußballer fühlten sich eine Woche lang wie Stars.

Herzlichen Dank an den Allgemeiner Deutscher Hochschulsportverband für die tolle Organisation und an unsere chinesischen Freunde für die außerordentliche Gastfreundlichkeit!

Folgende Jungs waren für die DSHS Hochschulmannschaft im Einsatz:

Borgelt Vincenz, Dick Andreas, Fichtl Maximilian, Hein Mathias, Hermel Martin, Heyer Nico, Notz Martin, Rösch Lukas, Schraut Alexander, Schweizer Yannik, Seeger Benedikt, Veselinovic Sinisa, Walbaum Johannes, Weber Mario, Wrede Janek

 

Was die Jungs sonst noch alles erleben durften schildert euch der Allgemeine Deutsche Hochschulsportverband auf seiner Seite

 

Text von Lukas Rösch

Bilder von Martin Jedrusiak-Jung


Schreibe einen Kommentar

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.